Inklusionspädagoge mit Schwerpunkt DGS

Begleitung von hörbehinderten Menschen

Frau verständigt sich mit Hilfe der Gestik mit einem Gebärdensprachler im Unterrichtsraum

Inklusionspädagoge mit Schwerpunkt DGS

  • Soziales & Pädagogik
  • Umschulung
  • 2 Jahre
Model Vollzeit
Zugangsvoraussetzungen
  • Reha-Status
  • Bildungsgutschein
  • Gebärdensprachniveau A1 (kann bis zum Aufnahmegespräch bei www.manimundo.de nachgeholt werden)
  • Mindestens Mittlere Reife oder eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung wäre von Vorteil
  • Keine Verstöße gegen das Kinder- und Jugendschutzgesetz
  • Die Fähigkeit, zuzuhören und zu verstehen
  • Freude an der Arbeit im Team
  • Ein Werteverständnis geprägt von Toleranz und Weltoffenheit
  • Eine hohe pädagogische und kommunikative Kompetenz
  • Kreativität in der Anwendung von Methoden, Geduld und Freude an der Entwicklung von gehörlosen Menschen

Zielgruppe

Ausbildungsstart

Inhalte

  • Allg. Linguistik, Linguistik der DGS und Linguistik der Deutschen Allg. Psychologie, Lernpsychologie und Psychologie der Kindheit
  • Allg. Pädagogik, Spiel- und Kindheitspädagogik (Frühkindliche Erziehung, Erwerb und Förderung der Sprache, Mehrfachbehinderungen)
  • Gespräche mit Eltern, Schule und Behörden
  • Kommunikation gestalten, Kommunikationsstörungen, Kommunikation mit tauben Menschen, Kollegen, Konfliktmanagement
  • Methodik und Didaktik
  • Deaf Studies und Deaf History
  • Medien und Technik
  • Bedarfsgerechte Mitschriften erstellen
  • Berufskunde
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen

 

Teilnehmender unterschreibt Zeugnis

Dauer und Kosten der Ausbildung

Die Ausbildung dauert zwei Jahre und findet in Vollzeit statt. Mo - Do: 8:55 - 16:15 Uhr, Fr: 8:55 - 14:35 Uhr

Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Möglichkeit, eine Förderung über einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu erhalten.

Frau ist mit Rücken an Türrahmen angelehnt und lächelt in die Kamera. Die Sicht ins Zimmer dahinter ist verschwommen.

Lernen Sie uns kennenUnsere Infoveranstaltungen

An regelmäßig stattfindenden Infotagen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich über unsere Angebote zu informieren. In Kleingruppen können Sie alle Ihre Fragen rund um die Ausbildung loswerden und gleichzeitig den SRH Campus besichtigen.