Umschulung Industriekaufmann/-frau

Kaufmännische Fachkräfte für betriebliche Organisationen

Zwei Frauen unterhalten sich mit zwei Männern.

Industriekaufleute

  • Wirtschaft, Verwaltung & Recht
  • Umschulung
  • 2 Jahre
Model Vollzeit
Zugangsvoraussetzungen
  • Reha-Status
  • Bildungsgutschein
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Hauptschul-Abschluss oder vergleichbare Abschlüsse
Abschluss IHK-Abschluss

Zielgruppe

Ausbildungsstart

Bildungsschwerpunkte der Umschulung/Ausbildung

  • Aneignen der im Beruf geforderten Fähigkeiten, Kenntnisse und einer umfassenden Handlungskompetenz

 

  • Festigen der im Arbeitsalltag eines Sachbearbeiters geforderten Fertigkeiten und Kenntnisse im kaufmännischen Praxis-Zentrum, Anwenden der Software SAP® Business Suite sowie DATEV
  • Vertiefen der Kenntnisse und Fähigkeiten in der realen Arbeitsumgebung durch ein externes Praktikum in einem Betrieb
  • Aneignen individueller Lern- und Arbeitstechniken
  • Entwickeln team- und projektorientierter Arbeitsweisen
  • Erlernen von Kundenorientierung und Kostenbewusstsein
  • Erweitern der Fremdsprachenkompetenz
  • Vorbereiten auf die schriftliche und mündliche Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK)

 

Frau ist mit Rücken an Türrahmen angelehnt und lächelt in die Kamera. Die Sicht ins Zimmer dahinter ist verschwommen.

Lernen Sie uns kennenUnsere Infoveranstaltungen

An regelmäßig stattfindenden Infotagen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich über unsere Angebote zu informieren. In Kleingruppen können Sie alle Ihre Fragen rund um die Ausbildung loswerden und gleichzeitig den SRH Campus besichtigen.